Kopfbereich

Direkter Zugriff

Willkommen in Winterthur.

Hauptnavigation

Rückkehr zum Normalfahrplan bei Stadtbus Winterthur ab Montag, 8. Juni

04.06.2020

Stadtbus Winterthur fährt ab Montag, 8. Juni, wieder das reguläre Angebot. Davon ausgenommen ist das Nachtbusangebot. Die Verdichtung erfolgt abgestützt auf die verbindliche Anweisung des Bundes und in Absprache mit den Systemführern des öffentlichen Verkehrs (SBB und Postauto).

Stadtbus Winterthur fährt ab Montag, 8. Juni, wieder das reguläre Angebot. Davon ausgenommen ist das Nachtbusangebot. Die Verdichtung erfolgt abgestützt auf die verbindliche Anweisung des Bundes und in Absprache mit den Systemführern des öffentlichen Verkehrs (SBB und Postauto).

Nachdem Stadtbus Winterthur ab 23. März 2020 den Fahrplan eingeschränkt hatte, verkehren die Busse in Winterthur seit dem 4. Mai wieder mehrheitlich nach gewohntem Fahrplan. Nun erhöht Stadtbus das Angebot weiter und bedient wieder alle Linien wie vor der Coronakrise. Ausgenommen sind die Nachtbuslinien, die weiterhin nicht gefahren werden.

Dies sind die Änderungen im Detail:

  • Die Linien 1, 2 und 3 fahren ab Montag, 8. Juni, nach regulärem Fahrplan in gewohntem Takt.
  • Die Linie 2E und die Schülerkurse nehmen ihren Betrieb am 8. Juni wieder auf.
  • Die Linie 12 ins Bruderhaus nimmt ihren Betrieb bereits am Samstag, 6. Juni, wieder auf.

Das per 11. Mai schweizweit eingeführte Schutzkonzept im öffentlichen Verkehr bleibt bis auf Weiteres bestehen. Die ÖV-Betreiber empfehlen Kundinnen und Kunden, im öffentlichen Verkehr Schutzmasken zu tragen, wenn der Abstand von zwei Metern nicht eingehalten werden kann. Reisende kaufen Billette wenn möglich online oder am Automaten und bezahlen an Schaltern kontaktlos.

abgelegt unter: ,

Fusszeile