Navigieren auf Stadt Winterthur

Willkommen in Winterthur.

Inhalts Navigation

Primarschulhaus Zinzikon: Offizielle Einweihung und Tag der offenen Tür

15.04.2016

Nachdem das neue Schulhaus Zinzikon in Oberwinterthur bereits im August letzten Jahres den Betrieb aufgenommen hat, wurde es jetzt mit einer kleinen Feier und unter Einbezug von Schulklassen offiziell eingeweiht.

Nachdem das neue Schulhaus Zinzikon in Oberwinterthur bereits im August letzten Jahres den Betrieb aufgenommen hat, wurde es jetzt mit einer kleinen Feier und unter Einbezug von Schulklassen offiziell eingeweiht. Am Samstag findet zudem ein Tag der offenen Tür für die Bevölkerung statt.

Das neue Schulhaus Zinzikon in Oberwinterthur hat sich im Schulalltag bereits bewährt. Rechtzeitig zum Schuljahresbeginn 2015/2016 konnte es im August vergangenen Jahres in Betrieb genommen werden. Das Schulhaus mit sechzehn Klassenzimmern, zusätzlichem Betreuungsraum sowie einer Doppelsporthalle bildet einen wichtigen Bestandteil der Schulraumplanung für den stark wachsenden Stadtteil Oberwinterthur. Das speziell konzipierte Schulgebäude, mit der mittig und zentral gelegenen Doppelsporthalle, wurde unterdessen mit dem Architekturpreis «Silberner Hase» ausgezeichnet. Nun wurde das preisgekrönte Schulhaus noch offiziell eingeweiht. Stadtrat und Bauvorsteher Josef Lisibach übergab das Bauwerk symbolisch Stadtrat und Schulvorsteher Stefan Fritschi. Unter Beisein des Architekten Adrian Streich, Kreisschulpräsident Toni Patscheider und Schulleiter Peter Balsiger wurde das neue Primarschulhaus mit Schülerdarbietungen und dem Schülerchor Zinzikon-Wallrüti gefeiert.

Am Tag der offenen Tür am Samstag, 16. April 2016, kann die Bevölkerung zwischen 10 und 15 Uhr die neue Schulanlage besichtigen. Bei diesem Anlass stellen Schüler und Schülerinnen ihre Projektarbeiten vor und als Nutzer der Sportanlagen stellt sich der Turnverein Oberwinterthur vor. Für das leibliche Wohl bietet der Elternrat eine Zwischenverpflegung an. Abgerundet wird das Programm mit dem Spielbus, der durch den Quartierverein betreut wird.

Weitere Informationen.

lt=

Fusszeile