Navigieren auf Stadt Winterthur

Willkommen in Winterthur.

Inhalts Navigation

Neuer Energieplan tritt in Kraft

20.02.2014

Der aktualisierte Energieplan ist von der Baudirektion des Kantons Zürich genehmigt worden und wird am 21. Februar publiziert. Die wichtigste Änderung betrifft das Fernwärmegebiet: Es ist deutlich gewachsen.

Der aktualisierte Energieplan ist von der Baudirektion des Kantons Zürich genehmigt worden und wird am 21. Februar publiziert. Die wichtigste Änderung betrifft das Fernwärmegebiet: Es ist deutlich gewachsen.

Der Energieplan zeigt auf, in welchem Gebiet welcher Energieträger sinnvoll ist. Er ist ein Pfeiler der Energieplanung, die sich, wie das städtische Energiekonzept, klar an einer nachhaltigen Entwicklung orientiert. Nach den politischen Behörden von Winterthur hat auch die Baudirektion des Kantons Zürich den aktualisierten Energieplan genehmigt, der am 21. Februar 2014 publiziert wird.

Fernwärmegebiet grösser

Eine der wichtigsten Änderungen ist die Erweiterung des Fernwärmegebietes. Die Fernwärme ist eine klimafreundliche Wärmeenergie, die regional produziert wird. Sie stammt zu 90 % aus Abfallenergie aus der Nordostschweiz. Da die Energieeffizienz der Gebäude laufend steigt, kann langfristig eine grössere Anzahl mit der gleichen Menge Fernwärme versorgt werden.

Gasrückbau

Damit die Winterthurer Energieversorgung wirtschaftlich betrieben werden kann, sieht der Energieplan nur einen einzigen leitungsgebundenen Wärmeträger pro Gebiet vor. Konkret bedeutet dies, dass die Gasleitungen im Fernwärmegebiet bis spätestens 2030 stillgelegt werden sollen. Davon sind gut vier Prozent des Gebäudebestandes von Winterthur, 600 Gebäude, betroffen. Stadtwerk Winterthur wird die erforderliche Umstellung des Energieträgers über die nächsten Jahre in enger Zusammenarbeit mit der Kundschaft koordinieren.

Erdgas ist zwar ein fossiler Energieträger, aber dennoch umweltfreundlicher als Heizöl, denn es verursacht bei der Verbrennung rund 25 % weniger CO2 und kaum Feinstaub. Ausserhalb des Fernwärmegebietes gilt Erdgas deshalb als einer der Energieträger der Wahl.

Hier finden Sie den Energieplan:

www.stadtplan.winterthur.ch , Bauen und Planen

Weitere Informationen.

lt=

Fusszeile