Kopfbereich

Direkter Zugriff

Willkommen in Winterthur.

Hauptnavigation

Neue Pächterschaft für das Restaurant Bruderhaus

26.10.2018

Die Stadt Winterthur hat das Restaurant Bruderhaus neu verpachtet. Nach einer öffentlichen Ausschreibung hat der Bereich Immobilien mit der Villa Barone GmbH einen Pachtvertrag abgeschlossen. Das Restaurant bleibt ab Ende Oktober bis im Februar geschlossen.

Die Stadt Winterthur hat das Restaurant Bruderhaus neu verpachtet. Nach einer öffentlichen Ausschreibung hat der Bereich Immobilien mit der Villa Barone GmbH einen Pachtvertrag abgeschlossen. Das Restaurant bleibt ab Ende Oktober bis im Februar geschlossen.

Die Villa Barone GmbH hat ihren Sitz in Winterthur und betreibt erfolgreich Restaurants in Winterthur (Villa Duchessa), Effretikon, Bassersdorf und Wetzikon. Sie wird das Restaurant Bruderhaus nach bisherigem Konzept mit traditioneller, gutbürgerlicher Küche weiterführen und das Angebot mit mediterranen Spezialitäten ergänzen.

Die bisherige Pächterschaft hatte den Vertrag mit der Stadt Winterthur aufgelöst und hält das «Bruderhaus» noch bis am 28. Oktober offen. Danach wird das Restaurant geschlossen, und die Stadt führt Instandstellungsarbeiten durch. Die Wiedereröffnung durch die neue Pächterschaft ist nach den Sportferien im Februar 2019 geplant.

abgelegt unter: ,

Fusszeile