Navigieren auf Stadt Winterthur

Willkommen in Winterthur.

Inhalts Navigation

Naturschutzaktion im Wildpark Bruderhaus

10.04.2014

Am Ostersonntag, 20. April, führen die Stadtgärtnerei und der Zürcher Tierschutz gemeinsam eine Naturschutzaktion im Wildpark Bruderhaus durch. Unter dem Motto «Wo bunte Blumen blühen» stellen Fachleute von 10.30 bis 17 Uhr zirpende Wiesenbewohner vor. Nebst spielerischer Information erhalten die Besucher kostenlos Wiesenblumensämlinge, Werkzeug und wertvolle Tipps zum selber Pikieren.

Am Ostersonntag, 20. April, führen die Stadtgärtnerei und der Zürcher Tierschutz gemeinsam eine Naturschutzaktion im Wildpark Bruderhaus durch. Unter dem Motto «Wo bunte Blumen blühen» stellen Fachleute von 10.30 bis 17 Uhr zirpende Wiesenbewohner vor. Nebst spielerischer Information erhalten die Besucher kostenlos Wiesenblumensämlinge, Werkzeug und wertvolle Tipps zum selber Pikieren.

Bunte Wiesen sind nicht nur ein traditionelles Kulturgut sondern auch artenreiche Lebensräume. Aus diesem Grund hat der Verein Natur liegt nahe vor einigen Wochen

zahlreiche Wiesenpflanzensämlinge ausgesät. Sie sind nun bereit, an einem neuen Standort Freude zu bereiten. Unter Anleitung können die Besucherinnen und Besucher der Naturschutzaktion im Bruderhaus die Sämlinge pikieren und anschliessend ein artenreiches Stück Wiese mit nach Hause nehmen. Dort werden Wildbienen, Schmetterlinge, Schaumzikaden und Co. dankbar sein für die neue Nahrungsquelle.

Ein Maskottchen und ein Wimmelbild

An der Naturschutzaktion können Gross und Klein auf spielerische Art und Weise entdecken, wie Wiesen entstanden sind und welche Faktoren die Artenzusammensetzung beeinflussen. Im Zentrum steht dabei ein Maskottchen, eine Feldgrille namens Flix. Die Besucher erfahren, wie Flix ein Weibchen anlockt, wie er Nebenbuhler, die ihm zu nahe kommen, mit seinem Rivalengesang vertreibt und wie er sein ideales zu Hause sucht. Selbstverständlich sind auch lebendige Tiere zu beobachten. Spannendes über die Wiese und ihre Bewohner gibt auch ein Wimmelbild Preis, aber nur denjenigen, die ganz genau hinschauen.

Mit dem Bus in den Wildpark

Der Wildparkbus Nr. 12 fährt an Sonn- und Feiertagen ab 10.18 bis 17.18 Uhr halbstündlich vom Hauptbahnhof Winterthur bis zum Bruderhaus. Letzte Rückfahrt ab Bruderhaus um 17.30 Uhr.

Dateien
Typ Titel Grösse
Datei JPEG image JPG26129981725.JPG 2.6 MB
Datei JPEG image jpg26129981726.jpg 41.2 KB

Weitere Informationen.

lt=

Fusszeile