Navigieren auf Stadt Winterthur

Willkommen in Winterthur.

Inhalts Navigation

Mithilfe der Bevölkerung beim Naturschutz

19.06.2018

Am kommenden Samstag findet der nächste öffentliche Waldarbeitstag statt. Stadtgrün Winterthur lädt in Zusammenarbeit mit den Winterthurer Naturschutzorganisationen die Bevölkerung ein, unter Anleitung von Fachpersonen praktische Naturschutzarbeiten zu verrichten.

Am kommenden Samstag findet der nächste öffentliche Waldarbeitstag statt. Stadtgrün Winterthur lädt in Zusammenarbeit mit den Winterthurer Naturschutzorganisationen die Bevölkerung ein, unter Anleitung von Fachpersonen praktische Naturschutzarbeiten zu verrichten.

Bereits zum achten Mal organisiert Stadtgrün Winterthur in Zusammenarbeit mit den Winterthurer Naturschutzorganisationen einen Arbeitstag im Wald. Am Samstag, 23. Juni 2018, ist die Bevölkerung eingeladen, bei verschiedenen Naturschutzarbeiten auf dem Eschenberg mitzuhelfen. Unter Anleitung von Fachpersonen werden invasive Neophyten bekämpft, ein Wildbienenhotel, Fledermaus- und Haselmauskästen gebaut und Amphibienlebensräume verbessert. Neben der handfesten Arbeit gibt es im Austausch mit den Fachpersonen viel Spannendes zu erfahren und zu lernen. Stadtrat Stefan Fritschi ist am Vormittag ebenfalls anwesend.

Treffpunkt ist am um 9 Uhr beim Betriebsgebäude im Wildpark Bruderhaus. Gearbeitet wird bis 15 Uhr. Die Mitwirkenden sind von Stadtgrün Winterthur zum Mittagessen vom Grill eingeladen.

Anmeldungen für die Teilnahme am Winterthurer Waldtag an Stadtgrün Winterthur, stadtgruen@win.ch oder Telefon 052 267 30 00, sind aus organisatorischen Gründen erwünscht. Spontane, kurzentschlossene Mitwirkende sind jedoch ebenfalls willkommen.

abgelegt unter: ,

Weitere Informationen.

lt=

Fusszeile