Navigieren auf Stadt Winterthur

Willkommen in Winterthur.

Inhalts Navigation

Mehr ÖV-Tageskarten «Gemeinde» für Winterthur

07.09.2015

Die Einzeltageskarten für den öffentlichen Verkehr sind so beliebt, dass Stadtwerk Winterthur deren Anzahl erhöht. Per 1. Oktober 2015 stehen Winterthurerinnen und Winterthurern täglich 45 Karten zur Verfügung.

Die Einzeltageskarten für den öffentlichen Verkehr sind so beliebt, dass Stadtwerk Winterthur deren Anzahl erhöht. Per 1. Oktober 2015 stehen Winterthurerinnen und Winterthurern täglich 45 Karten zur Verfügung. Zusätzlich wird ein reduzierter Online-Tarif eingeführt. Karten gibt es bereits ab 40 Franken.

Das beliebte Angebot der ÖV-Tageskarten «Gemeinde» wird auf den 1. Oktober 2015 von 35 auf 45 Karten ausgebaut. Wegen der Preiserhöhung der SBB kommt es zu einem moderaten Preisanstieg für die Kundschaft. Unter der Woche kosten Karten 42 Franken, jene für das Wochenende 49 Franken. Das sind je 4 Franken mehr als heute.

Wer online kauft, profitiert

Stadtwerk Winterthur führt neu einen Online-Tarif ein. Wer die ÖV-Tageskarten «Gemeinde» online bestellt und bezahlt, erhält einen Rabatt von 2 Franken und die Karten nach Hause geliefert. Karten können auch weiterhin telefonisch oder online bestellt und persönlich bei Stadtwerk Winterthur an der Unteren Vogelsangstrasse 11 bezahlt und abgeholt werden.

Freie Fahrt auf vielen Strecken

Seit 2009 bietet Stadtwerk Winterthur ÖV-Tageskarten an. Sie sind für jeden Tag im Jahr in Form von Einzeltageskarten zweiter Klasse erhältlich. Wer sie kauft, hat freie Fahrt auf allen Strecken der SBB, der Post sowie den meisten konzessionierten Privatbahnen, städtischen Nahverkehrsmitteln und vielen Schiffsbetrieben der Schweiz.

Zur Seite «ÖV-Tageskarte»

Weitere Informationen.

lt=

Fusszeile