Kopfbereich

Direkter Zugriff

Willkommen in Winterthur.

Hauptnavigation

Legislaturprogramm des Stadtrates

26.09.2018

Der Stadtrat hat sein Legislaturprogramm mit den Langfristzielen und den Schwerpunkten für die Jahre 2018–2022 verabschiedet. Er begegnet den zentralen Herausforderungen mit einem Massnahmenpaket in sieben Handlungsfeldern. Darin ist das Handlungsfeld Mobilität und Energie für den Stadtrat von besonderer Bedeutung. Zudem wurde mit dem Querschnittsthema Digitalisierung ein Megatrend aufgenommen, dem speziell Rechnung getragen werden soll.

Der Stadtrat hat sein Legislaturprogramm mit den Langfristzielen und den Schwerpunkten für die Jahre 2018–2022 verabschiedet. Er begegnet den zentralen Herausforderungen mit einem Massnahmenpaket in sieben Handlungsfeldern. Darin ist das Handlungsfeld Mobilität und Energie für den Stadtrat von besonderer Bedeutung. Zudem wurde mit dem Querschnittsthema Digitalisierung ein Megatrend aufgenommen, dem speziell Rechnung getragen werden soll.

Der Stadtrat hat als Grundlage für das Legislaturprogramm einen koordinierten Strategiepro-zess durchgeführt. Mittels interner Umfrage und externer Umfeldanalyse wurde eine breite Lagebeurteilung vorgenommen. Die Verwaltung setzte sich mit Stärken und Schwächen sowie Chancen und Gefahren auseinander und formulierte Herausforderungen. Der Stadtrat prüfte sodann die bisherigen Langfristziele und legte den politischen Handlungsbedarf in sieben Handlungsfeldern mit zugehörigen Langfristzielen fest. Einen besonderen Stellenwert hat für den Stadtrat die Digitalisierung, die er als Querschnittsthema definiert hat.


Die sieben Handlungsfelder:
1. Kultur und Bildungsstadt: Winterthur ist eine Kultur- und Bildungsstadt mit grosser Ausstrahlung und überraschender Vielfalt
2. Wirtschaft: Winterthur ist ein attraktiver und selbstbewusster Wirtschaftsstandort im Metropolitanraum Zürich.
3. Finanzen: Winterthur ist finanziell gesund und investiert nachhaltig.
4. Mobilität und Energie: Winterthur ermöglicht stadtverträgliche Mobilität, nutzt Energie effizient und fördert erneuerbare Energien.
5. Sozialer Zusammenhalt: Winterthur ist sicher, vielfältig und geprägt durch ein respektvolles Zusammenleben.
6. Urbanität und Lebensqualität: Winterthur ist ein lebendiger Stadtraum mit starken Quartierzentren und attraktiven Grün- und Freiräumen.
7. Verwaltung als Dienstleisterin: Winterthur profitiert von einer Stadtverwaltung, die kundenfreundliche und hochwertige Dienstleistungen effizient erbringt.
Das Querschnittsthema Digitalisierung:
Winterthur ist eine innovative und vernetzte Stadt, die das Potenzial der Digitalisierung und moderner Technologien nutzt.


Mit der Verabschiedung seines Legislaturprogramms hat der Stadtrat 74 Massnahmen beschlossen, die dazu beitragen werden, die Herausforderungen zu meistern. Darunter befinden sich neue und bekannte Vorhaben, die bis ins Jahr 2022 massgebend vorangetrieben werden. Damit dies gelingt, wurden sämtliche Massnahmen in der Finanzplanung verankert und in bestehenden Controlling-Instrumenten erfasst.

abgelegt unter:

Fusszeile