Navigieren auf Stadt Winterthur

Willkommen in Winterthur.

Inhalts Navigation

Kreditabrechnungen: Deutliche Minderkosten

02.06.2017

Der Stadtrat legt dem Grossen Gemeinderat die Abrechnung von sieben Projekten vor. Fünf davon wurden weniger teuer als erwartet. Unter dem Strich resultierten, noch ohne Berücksichtigung der Bauteuerung, Minderkosten von rund 730 000 Franken.

Der Stadtrat legt dem Grossen Gemeinderat die Abrechnung von sieben Projekten vor. Fünf davon wurden weniger teuer als erwartet. Unter dem Strich resultierten, noch ohne Berücksichtigung der Bauteuerung, Minderkosten von rund 730 000 Franken.

Die Gemeindeordnung schreibt vor, dass der Stadtrat dem Grossen Gemeinderat die Abrechnung von Krediten, die durch das Parlament bewilligt wurden, zur Abnahme vorlegt. Der Stadtrat tut dies in einer Sammelweisung zwei Mal im Jahr.

Für die sieben Projekte, deren Abrechnung der Stadtrat nun vorlegt, hatte der Grosse Gemeinderat Kredite von insgesamt rund 36 Millionen Franken gesprochen. Der grösste waren 12 Millionen Franken für die Gesamtsanierung des Schwimmbades Oberwinterthur. Dieser wurde um rund 380 000 Franken unterschritten.

Weisung an den Grossen Gemeinderat: gemeinderat.winterthur.ch

abgelegt unter: ,

Weitere Informationen.

lt=

Fusszeile