Navigieren auf Stadt Winterthur

Willkommen in Winterthur.

Inhalts Navigation

Klausurtagung des Stadtrates

11.01.2013

Der Stadtrat hat sich an einer Klausurtagung intensiv mit den Stadtfinanzen befasst. Mit einem ausgewogenen Sanierungspaket soll ein gesunder Finanzhaushalt erreicht werden.

Der Stadtrat hat sich an einer Klausurtagung intensiv mit den Stadtfinanzen befasst. Mit einem ausgewogenen Sanierungspaket soll ein gesunder Finanzhaushalt erreicht werden.

An seiner traditionellen Januar-Klausurtagung hat sich der Stadtrat während eines ganzen Tages mit der Sanierung der Stadtfinanzen auseinandergesetzt. Ziel ist ein kurz- und langfristig gesunder Finanzhaushalt und insbesondere ein ausgeglichenes Budget 2014. Nach heutigem Wissensstand braucht es dazu im Laufe des weiteren Budgetprozesses eine Verbesserung um rund 35 Millionen Franken. Unter dem Projektnamen «effort14+» wurden im Hinblick auf ein ausgewogenes Sanierungspaket verschiedene mögliche Massnahmen diskutiert und priorisiert. In den nächsten Wochen setzt der Stadtrat diese Arbeit fort.

Weitere Themen an der Klausurtagung waren die Zusammenarbeit und die organisatorischen Abläufe im Stadtrat sowie die Verwaltungskonzentration «Fokus». Die Tagung fand von Mittwochnachmittag bis Freitag in Degersheim statt.

Weitere Informationen.

lt=

Fusszeile