Navigieren auf Stadt Winterthur

Willkommen in Winterthur.

Inhalts Navigation

Kehrichtannahme in der KVA vorübergehend eingestellt

13.04.2018

In der Nacht auf Donnerstag hat sich im Abfallbunker der Kehrichtverwertungsanlage (KVA) ein Mottbrand entfacht. Dieser konnte zunächst gelöscht werden, ist jedoch trotz Intervention der Feuerwehr mehrmals im Laufe von gestern Donnerstag wieder ausgebrochen. Die Anlieferung von Kehricht hat dadurch nicht wie gewohnt erfolgen können, er ist in andere KVA im Kanton Zürich umgeleitet worden. Die Brandursache ist nicht bekannt.

In der Nacht auf Donnerstag hat sich im Abfallbunker der Kehrichtverwertungsanlage (KVA) ein Mottbrand entfacht. Dieser konnte zunächst gelöscht werden, ist jedoch trotz Intervention der Feuerwehr mehrmals im Laufe von gestern Donnerstag wieder ausgebrochen. Die Anlieferung von Kehricht hat dadurch nicht wie gewohnt erfolgen können, er ist in andere KVA im Kanton Zürich umgeleitet worden. Die Brandursache ist nicht bekannt.

Um den Brandherd ausheben und die Gesamtausdehnung des Mottbrandes erkennen zu können, muss der Abfallstock im Bunker umgeschichtet werden. Dies erfolgt in Begleitung und unter Aufsicht der Feuerwehr und nimmt einige Zeit in Anspruch. Die Annahme von Abfall ist deshalb zurzeit nicht möglich. Die KVA wird am Montag die Kehrichtannahme wieder aufnehmen. 

Weitere Informationen.

Fusszeile