Navigieren auf Stadt Winterthur

Willkommen in Winterthur.

Inhalts Navigation

Grabinschriften im Friedhof Oberwinterthur werden erneuert

04.11.2014

Die Inschriften auf den 13 Grabplattendes Gemeinschaftsgrabs auf dem Friedhof Oberwinterthur sind aufgrund von Witterungsschäden teils verblasst, sodass Angehörige diese nicht mehr gut lesen können. Aus diesem Grund wird die Stadtgärtnerei Winterthur die Inschriften vom 10. bis 14. November erneuern.

Die Inschriften auf den 13 Grabplattendes Gemeinschaftsgrabs auf dem Friedhof Oberwinterthur sind aufgrund von Witterungsschäden teils verblasst, sodass Angehörige diese nicht mehr gut lesen können. Aus diesem Grund wird die Stadtgärtnerei Winterthur die Inschriften vom 10. bis 14. November erneuern.

Da die Grabplatten des Gemeinschaftsgrabs am Boden liegen, sind die eingehauenen Inschriften der Witterung ausgesetzt. Die inzwischen verblassten Inschriften werden gereinigt und mit einer speziellen Farbe ausgemalt. Da die Arbeiten nicht im Freien vor Ort ausgeführt werden können, werden die Platten voraussichtlich am 10. November entfernt und am Freitag 14. November wieder gesetzt. Während dieser Tage wird beim Gemeinschaftsgrab eine provisorische Beschriftung platziert werden.

Obwohl eine gewisse Patina auf den Grabplatten normal und gewünscht ist, kommt die Stadtgärtnerei einem von Angehörigen geäusserten Wunsch entgegen, die Inschriften wieder besser lesbar zu machen.

Dateien
Typ Titel Grösse
Datei JPEG image jpg26134071807.jpg 2.7 MB

Weitere Informationen.

lt=

Fusszeile