Navigieren auf Stadt Winterthur

Willkommen in Winterthur.

Inhalts Navigation

Glasfaser erreicht Winterthurer Altstadt

08.12.2015

Stadtwerk Winterthur nimmt die Bauarbeiten für das Glasfasernetz im Stadtzentrum auf, voraussichtlich am 4. Januar 2016. Die Altstadt wird schrittweise erschlossen: Je dreissig bis vierzig Gebäude gehören zu einer Baueinheit. Begonnen wird im Gebiet Graben/Obertor/Holderplatz. Bis im Frühling 2016 sollen die Altstadt-Liegenschaften mit Glasfaser erschlossen sein. Über den Baufortschritt gibt ein detaillierter Plan auf der Webseite von Stadtwerk Winterthur Auskunft.

Stadtwerk Winterthur nimmt die Bauarbeiten für das Glasfasernetz im Stadtzentrum auf, voraussichtlich am 4. Januar 2016. Die Altstadt wird schrittweise erschlossen: Je dreissig bis vierzig Gebäude gehören zu einer Baueinheit. Begonnen wird im Gebiet Graben/Obertor/Holderplatz. Bis im Frühling 2016 sollen die Altstadt-Liegenschaften mit Glasfaser erschlossen sein. Über den Baufortschritt gibt ein detaillierter Plan auf der Webseite von Stadtwerk Winterthur Auskunft.

Im Frühling werden damit in Winterthurer rund 41 000 Nutzungseinheiten, d.h. Wohnungen, Geschäftseinheiten und öffentliche Bauten an das Glasfasernetz angeschlossen sein. Dies entspricht 80 Prozent aller zu erschliessenden Einheiten.

Informationen zum Baufortschritt in der Winterthurer Altstadt:

stadtwerk.winterthur.ch/ftth

abgelegt unter:

Weitere Informationen.

lt=

Fusszeile