Navigieren auf Stadt Winterthur

Willkommen in Winterthur.

Inhalts Navigation

Frühlingsfest und Finissage im Münzkabinett

07.04.2016

Zum Abschluss der Ausstellung «Verloren, vergraben, geopfert – Keltisches Geld in der Schweiz» lädt das Münzkabinett zu einem Frühlingsfest im Park und in der Villa Bühler ein. Nebst zwei Führungen gibt es ein attraktives Programm für kleine Besucher und Besucherinnen sowie einen kleinen Imbiss.

Zum Abschluss der Ausstellung «Verloren, vergraben, geopfert – Keltisches Geld in der Schweiz» lädt das Münzkabinett zu einem Frühlingsfest im Park und in der Villa Bühler ein. Nebst zwei Führungen gibt es ein attraktives Programm für kleine Besucher und Besucherinnen sowie einen kleinen Imbiss.

Die im Münzkabinett der Stadt Winterthur seit Mai 2015 gezeigte Ausstellung hat während knapp einem Jahr mit diversen Aktivitäten wie Führungen, einem Keltentag und zahlreichen Workshops für Schulklassen viele Aspekte der Entstehung und Entwicklung der Geldwirtschaft bei den Kelten in der Schweiz vom 3. bis 1. Jahrhundert  v. Chr. ausgelotet. Am Nachmittag des 17. April bietet sich während einer Finissage die letzte Gelegenheit, sich noch einmal in das Thema zu vertiefen.

Zwei Führungen um 14.30 und um 16 Uhr bieten Wissenswertes zu Form und Funktion des keltischen Geldes und geben Raum für Fragen. Auch die Museumspädagoginnen des Münzkabinetts sind vor Ort. Aus Kupferdraht und Glasperlen kann Schmuck nach keltischem Vorbild angefertigt werden. Im wunderschönen Park der Villa Bühler darf, wer Lust hat, sich auf die Spuren von Göttern und Gottheiten machen. Gegen Hunger und Durst steht ein kleiner Imbiss bereit.

Ausstellungsumbau: Münzkabinett geschlossen bis 13. Mai 2016

Nach der Finissage bleibt die Ausstellung des Münzkabinetts bis zur öffentlichen Vernissage der neuen Ausstellung «Antlitz des Fremden – Münzen der Hunnen und Westtürken in Zentralasien» am 13. Mai geschlossen.

Termin:        Sonntag, 17. April 2016

14-17 Uhr:    durchgängiges Angebot für Kinder

Führungen:  14.30 und 16.00 Uhr. Anmeldung nicht notwendig.

Ort:              Münzkabinett der Stadt Winterthur, Villa Bühler, Lindstrasse 8, 8400 Winterthur

Eintritt:        frei

Weitere Informationen.

lt=

Fusszeile