Kopfbereich

Direkter Zugriff

Willkommen in Winterthur.

Hauptnavigation

Die «Nexplorer-Roadshow» macht Halt in Winterthur

17.08.2020

Die «Nexpo – die neue Expo» hat am 1. August den «Nexplorer», die Umfrage zur Schweiz von morgen lanciert. Die neuartige Online-Umfrage soll zeigen, was die Gesellschaft bewegt und welche Themen die nächste Landesausstellung prägen sollen. Um bei der Bevölkerung den Puls zu fühlen, kommt das «Nexplorer-Bike» diesen Samstag, 22. August, nach Winterthur. Von 12 bis 15 Uhr steht es auf dem Nexpo-Sonderparkfeld am Bahnhofplatz beim Eingang Untertor.

Die «Nexpo – die neue Expo» hat am 1. August den «Nexplorer», die Umfrage zur Schweiz von morgen lanciert. Die neuartige Online-Umfrage soll zeigen, was die Gesellschaft bewegt und welche Themen die nächste Landesausstellung prägen sollen. Um bei der Bevölkerung den Puls zu fühlen, kommt das «Nexplorer-Bike» diesen Samstag, 22. August, nach Winterthur. Von 12 bis 15 Uhr steht es auf dem Nexpo-Sonderparkfeld am Bahnhofplatz beim Eingang Untertor.

Die Initiative der zehn grössten Schweizer Städte für eine neue Landesausstellung heisst «Nexpo – die neue Expo», weil sie eine völlig neue Form annimmt: Sie wird dezentral und schweizweit stattfinden. Die Nexpo geht ab Oktober in die Fundierungsphase mit dem Ziel, bis 2022 in Zusammenarbeit mit der breiten Öffentlichkeit bestehende und neue Nexpo-Pilotprojekte zu entwickeln und die Ausstellung weiter zu konkretisieren.

Begleitet wird dieser Prozess durch eine Online-Werte-Umfrage namens «Nexplorer». Sie schärft das Bewusstsein für die zentralen Themen der Landesausstellung und dient als Kompass für die weitere Projektentwicklung. Der «Nexplorer» verwandelt das Schweizerkreuz in einen individuellen Werte-Kompass. Ähnlich wie beim bekannten «Smartspider» wird ein persönliches Profil mit Hilfe eines umfassenden Fragebogens gezeichnet. Die Gestalt des neu gezeichneten Schweizerkreuzes bringt die persönlichen Werthaltungen, Einstellungen und Positionen mit Bezug auf die Schweiz zum Ausdruck.

Um mit der Bevölkerung in Kontakt zu treten, stoppt das Autorinnen- und Autoren-Team des Nexplorers mit einem eigens angefertigten «Nexplorer-Bike» am Samstag, 22. August, in Winterthur. Von 12 bis 15 Uhr steht es auf dem Sonderparkfeld am Bahnhofplatz beim Eingang Untertor.

Infos zum «Nexplorer» unter nexpo.ch/de/nexplorer, Bildmaterial unter nexpo.ch/de/medien

 

abgelegt unter:

Fusszeile