Navigieren auf Stadt Winterthur

Willkommen in Winterthur.

Inhalts Navigation

Der Waldkindergarten Rychenberg ist eingeweiht

14.03.2014

Nachdem vor rund einem Jahr der öffentliche Naturkindergarten Brühlberg als einer der ersten seiner Art im Kanton Zürich seinen Betrieb aufgenommen hat, konnte die Stadt Winterthur nun bereits einen weiteren Naturkindergarten einweihen: Den Waldkindergarten Rychenberg, der sich in der Nähe des Forsthauses Lindberg befindet.

Nachdem vor rund einem Jahr der öffentliche Naturkindergarten Brühlberg als einer der ersten seiner Art im Kanton Zürich seinen Betrieb aufgenommen hat, konnte die Stadt Winterthur nun bereits einen weiteren Naturkindergarten einweihen: Den Waldkindergarten Rychenberg, der sich in der Nähe des Forsthauses Lindberg befindet.

Mit vereinten Kräften schaufelten die 21 Kindergartenkinder mit ihren Lehrerinnen sowie Schulvorsteher Stefan Fritschi und Kreisschulpräsident Toni Patscheider ein Loch in die Erde und pflanzten schliesslich gemeinsam eine junge Linde, passend zum Standort Lindberg. Es war der symbolische Akt für die offizielle Einweihung des Waldkindergartens Rychenberg, dem zweiten öffentlichen Naturkindergarten in Winterthur.

Nach nur gut vier Monaten Planungs- und Umsetzungszeit, hat der Waldkindergarten Rychenberg im vergangenen August seinen Betrieb aufnehmen können. Wie schon beim Kindergarten auf dem Brühlberg, hat man bisher auch in Oberwinterthur sehr positive Erfahrungen gemacht. Im vergangenen Herbst wurde im Lindbergwald zusammen mit den Kindergarteneltern ein sogenanntes Waldsofa gebaut, welches seither als zentraler Aufenthaltsort des Waldkindergartens dient. Die Kinder haben einen ganz normalen Stundenplan, der jenem im Regelkindergarten entspricht. Einzige Ausnahme: Zweimal die Woche bleiben die Kinder, welche am Nachmittag Unterricht haben, über Mittag im Waldkindergarten und kochen mit den Kindergärtnerinnen das Mittagessen.

Die Verantwortlichen betonten bei der Einweihung die enge und gute Zusammenarbeit mit der Holzkorporation Oberwinterthur, welche im Forsthaus Lindberg Platz für das Materiallager zur Verfügung stellt und der Kindergartenklasse das «Waldschulzimmer» als Rückzugsort anbietet, wenn das Wetter einmal zu stürmisch oder garstig ist.

Weitere Informationen.

lt=

Fusszeile