Kopfbereich

Direkter Zugriff

Willkommen in Winterthur.

Hauptnavigation

Coronavirus: Winterthur definiert erstes Sperrgebiet

01.04.2020

Das «Bäumli» auf dem Goldenberg in Winterthur wird ab kommendem Freitag, 12.00 Uhr, gesperrt. Dies hat das zuständige Tiefbauamt gestützt auf die Verordnung des Bundesrats und das Strassenverkehrsrecht verfügt.

Das «Bäumli» auf dem Goldenberg in Winterthur wird ab kommendem Freitag, 12.00 Uhr, gesperrt. Dies hat das zuständige Tiefbauamt gestützt auf die Verordnung des Bundesrats und das Strassenverkehrsrecht verfügt.

In den vergangenen Tagen stellte die Stadtpolizei Winterthur fest, dass sich ein Teil der Bevölkerung nicht an die vom Bundesrat vorgegebenen Regeln des Social Distancing hält. Aus diesem Grund hat der Kommandant des Stadtführungsstabs den Antrag gestellt, geeignete Massnahmen einzuleiten. Das zuständige Tiefbauamt hat in der Folge nun verfügt, dass die beliebte Aussichtsterrasse «Bäumli» auf dem Goldenberg im Nordosten der Stadt gesperrt wird. Die Sperrung weiterer Örtlichkeiten wird fortlaufend geprüft.

Diese Massnahme gilt ab kommendem Freitag, 12.00 Uhr, und für die Dauer der ausserordentlichen Lage gemäss Epidemiengesetzgebung.

Plan des Sperrgebiets
Typ Titel
Datei PDF document Plan des Sperrgebiets
abgelegt unter:

Fusszeile