Navigieren auf Stadt Winterthur

Willkommen in Winterthur.

Inhalts Navigation

«Bike4car»: Zwei Wochen lang gratis E-Bike fahren

07.05.2015

Die Aktion «Bike4Car» der Winterthurer Klimaschutzorganisation «Myblueplanet» und dem Programm Energie Schweiz gibt diesen Sommer allen Interessierten die Möglichkeit, gratis alternative Mobilitätsformen kennen zu lernen. Mitmachen kann, wer bereit ist, während 14 Tagen vom eigenen Auto aufs E-Bike oder auf einen E-Scooter und Carsharing umzusteigen. Die Finanzierung des Projekts durch Energie Schweiz ermöglicht es, das vor fünf Jahren in Winterthur gestartete Projekt in der ganzen Schweiz durchzuführen.

Die Aktion «Bike4Car» der Winterthurer Klimaschutzorganisation «Myblueplanet» und dem Programm Energie Schweiz gibt diesen Sommer allen Interessierten die Möglichkeit, gratis alternative Mobilitätsformen kennen zu lernen. Mitmachen kann, wer bereit ist, während 14 Tagen vom eigenen Auto aufs E-Bike oder auf einen E-Scooter und Carsharing umzusteigen. Die Finanzierung des Projekts durch Energie Schweiz ermöglicht es, das vor fünf Jahren in Winterthur gestartete Projekt in der ganzen Schweiz durchzuführen.

Vor fünf Jahren startete die Winterthurer Klimaschutzbewegung «Myblueplanet» das Projekt «Bike4car - Verzichte 14 Tage oder 1 Monat lang auf dein Auto und erlebe in dieser Zeit alternative Mobilität mit dem E-Bike und Carsharing». Die Aktion wurde durch das Bundesamt für Umwelt BAFU und mehrere Energiestädte unterstützt. Darunter auch die Energiestadt Gold Winterthur.

Dieses Jahr ist die Aktion «Bike4Car» Teil des Energie Schweiz-Massnahmenpaketes zur Förderung der Elektro- und alternativen Mobilität. Energie Schweiz ermöglicht damit die Ausweitung der Aktion auf die gesamte Schweiz und übernimmt die Projektfinanzierung sowie die nationale Bewerbung. Energiestadt Gold Winterthur unterstützt die Bekanntmachung der Aktion in Winterthur.

«Bike4car» startet diese Woche in 32 Energiestädten der deutschen, französischen und italienischen Schweiz. Die Hersteller Stromer, Saxonette und Leopard stellen von Mai bis September 2015 über 700 Marken-Bikes zur Verfügung. Ab sofort kann beim teilnehmenden Velo-Fachhandel, allen Stromer-Shops und bei Coop Bau+Hobby für zwei Wochen gratis ein E-Bike ausgeliehen werden. Beim lokalen Velohändler gibt man dafür den Autoschlüssel ab, bei Coop Bau+Hobby wird eine Verzichtserklärung unterschrieben. Ergänzt wird das Angebot durch eine 4-monatige Gratis-Mitgliedschaft bei Mobility Carsharing.

«bike4car»: 4. Mai bis 30. September 2015

Teilnehmende Velohändler in Winterthur: Fateba AG; Stromvelo GmbH

Weitere Informationen: www.bike4car.ch

Weitere Informationen.

lt=

Fusszeile