Navigieren auf Stadt Winterthur

Willkommen in Winterthur.

Inhalts Navigation

Atelierstipendien Berlin und Kairo vergeben

28.01.2013

Die Stadt Winterthur hat im Rahmen der Kulturförderung die Stipendien für die Atelieraufenthalte in Berlin und Kairo vergeben.

Die Stadt Winterthur hat im Rahmen der Kulturförderung die Stipendien für die Atelieraufenthalte in Berlin und Kairo vergeben.

Atelierstipendium Berlin

Eveline Cantieni, geboren 1959, lebt und arbeitet in Winterthur. Ihre Ausbildung absolvierte sie an der Schule für Gestaltung in Zürich. Cantieni studierte «Vermittlung für Gestaltung und Kunst» an der Zürcher Hochschule der Künste ZHdK. Die freischaffende Künstlerin ist in den Bereichen Multimedia, Zeichnung, Video und Installation tätig. Zusätzlich engagiert sie sich als Dozentin für Kunst und Design. Cantieni ist Mitglied von Visarte Graubünden und der Künstlergruppe Winterthur. Zuletzt war Cantieni beispielsweise an der Ausstellung «Dunkel war's, der Mond schien helle» im Raiffeisen Kunstforum beteiligt.

Der Aufenthalt in Berlin dauert von September 2013 bis Februar 2014. Die Stadt Winterthur betreibt zusammen mit den Städten Thun, St. Gallen und dem Kanton Bern das Atelier in Berlin. Für Winterthurer Kulturschaffende wird das Atelier periodisch für einen sechs-monatigen Aufenthalt öffentlich ausgeschrieben.

Atelier Kairo

Duri Galler, geboren 1952, ist weitgehend Autodidakt. Seine Bilder realisiert er mit der Technik des Holzschnittes. Themen findet Galler unter anderem in der Literatur und Musik. Vielfach kreisen sie um die Geschlechterfrage. 2005 wurde Galler in die Künstlergruppe Winterthur und in die Xylon Schweiz (Vereinigung der Schweizer Holzschneider) auf-genommen. Er nimmt regelmässig an der jurierten Dezemberausstellung im Kunstmuseum Winterthur teil. Aktuell zeigt der Kunstkasten Winterthur Gallers «It's a man's world».

Die Städtekonferenz Kultur (SKK) stellt den Mitgliedstädten ein Atelier auf der Jakobsinsel in Kairo (Ägypten) zur Verfügung. Für den Aufenthalt von August 2013 bis Januar 2014 wird das Atelier Kulturschaffenden aus den Städten Winterthur, Zürich und La Chaux-de-Fonds zur Verfügung gestellt. Für das Stipendium konnten sich Winterthurer Kulturschaffende aller Kultursparten bewerben.

Dateien
Typ Titel Grösse
Datei JPEG image jpg1121421524.jpg 167.0 KB
Datei JPEG image jpg1121421525.jpg 1.0 MB

Weitere Informationen.

lt=

Fusszeile