Navigieren auf Stadt Winterthur

Willkommen in Winterthur.

Inhalts Navigation

Alterszentrum Oberi: Öffentlicher Workshop Bewegung und Sturzprävention

06.10.2016

Am Nachmittag des 20. Oktobers 2016 findet im städtischen Alterszentrum Oberi ein Workshop «Bewegung und Sturzprävention» statt. Der Anlass ist öffentlich.

Am Nachmittag des 20. Oktobers 2016 findet im städtischen Alterszentrum Oberi ein Workshop «Bewegung und Sturzprävention» statt. Der Anlass ist öffentlich.

Jährlich verunglücken in der Schweiz Zehntausende ältere Menschen zu Hause. Sturzunfälle im Haushalt, im Garten oder in der Freizeit ziehen oft langwierige gesundheitliche Folgen nach sich, die nicht selten zur Einweisung in ein Pflegeheim führen.

Bewegung im Alltag und gezieltes Training fördern die Beweglichkeit, vermindern das Risiko für Stürze und helfen, möglichst lange selbstständig leben zu können. Deshalb bietet das Alterszentrum Oberi am 20. Oktober 2016 den öffentlichen Workshop «Bewegung und Sturzprävention» an. Dieser beinhaltet Themen wie Mobilität im Alter, medizinische Möglichkeiten und Therapien wie auch einen Bewegungsinput «Fit im Alter». Ausserdem werden Möglichkeiten zur Sturzprävention aufgezeigt, zum Beispiel durch Kraft- und Gleichgewichtstraining.

Der Workshop ist kostenlos, danach gibt es einen Apéro. Bei Interesse melden Sie sich bitte bis am 17. Oktober 2016 an, entweder persönlich am Empfang im Alterszentrum Oberi, telefonisch oder per E-Mail.

Die Therapie und die Gruppenangebote sind öffentlich und stehen auch Winterthurer Seniorinnen und Senioren für Fitnesstrainings und zur Rehabilitation zur Verfügung. Im Alterszentrum Oberi können Abonnemente, zugeschnitten auf individuelle Bedürfnisse, gelöst werden.

Workshop Bewegung und Sturzprävention:

Donnerstag, 20. Oktober 2016, 14.00–16.00 Uhr

Im Alterszentrum Oberi, Stadlerstrasse 164, 8404 Winterthur

Telefon 052 267 33 33, alterszentrum.oberi@win.ch

Anmeldefrist: 17. Oktober 2016

Bild

Weitere Informationen.

lt=

Fusszeile