Navigieren auf Stadt Winterthur

Willkommen in Winterthur.

Inhalts Navigation

Alter und Pflege: Geschäftsleitung komplett

19.11.2015

Im Rahmen der Organisationsentwicklung des Bereichs Alter und Pflege der Stadt Winterthur wurde die Geschäftsleitung neu konstituiert. Ab 1. Februar 2016 sind alle Positionen besetzt, und die neue Geschäftsleitung wird gemeinsam die Betriebe von Alter und Pflege weiterentwickeln.

Bild Legende:

Im Rahmen der Organisationsentwicklung des Bereichs Alter und Pflege der Stadt Winterthur wurde die Geschäftsleitung neu konstituiert. Ab 1. Februar 2016 sind alle Positionen besetzt, und die neue Geschäftsleitung wird gemeinsam die Betriebe von Alter und Pflege weiterentwickeln.

Zum Bereich Alter und Pflege gehören die fünf städtischen Alterszentren (inklusive Tagesklinik Adlergarten) und sechs Spitexzentren. Mit rund 1100 Mitarbeitenden ist Alter und Pflege der grösste Bereich der Stadtverwaltung Winterthur. Auf Antrag des Departements Soziales hat der Stadtrat im letzten Jahr Franziska Mattes zur neuen Leiterin des Bereichs Alter und Pflege ernannt. Unter ihrer Leitung wurde nun die Geschäftsleitung des Bereichs neu konstituiert.

Matthias Fuhrer, Leiter Betriebe Alterszentren

Matthias Fuhrer verfügt über umfassende Führungs- und Branchenerfahrung, die er sich in den letzten zehn Jahren als Zentrumsleiter im Alterszentrum Hottingen & Rehalp mit grossen Bauprojekten und Reorganisationen/Fusionen aneignete sowie davor als Pflegedienstleiter im Kantonsspital Winterthur.

Andy Leemann, Leiter Zentrale Dienste

Mit Andy Leemann konnte eine Führungsperson aus den eigenen Reihen gewonnen werden. Er ist seit mehreren Jahren als Leiter Finanzwesen bei Alter und Pflege tätig, hat die Abteilung weiterentwickelt und zusätzliche Aufgaben übernommen.

Claudia Wussler-Wenger, Leiterin Betriebe Spitex

Claudia Wussler-Wenger kennt dank ihrer mehrjährigen Erfahrung in leitenden Positionen das Umfeld der Spitex aus unterschiedlichen Perspektiven. Dieses Know-how hat sie unter anderem als Bereichsleiterin Spitex bei der Stiftung Alterswohnungen SAW sowie über mehrere Jahre als Zentrumsleitung bei der Spitex Binningen erworben.

Matthias Fuhrer sowie Andy Leemann werden ihre neue Funktion am 1. Januar 2016, Claudia Wussler-Wenger am 1. Februar 2016 antreten. Die neue Geschäftsleitung – bestehend aus diesen drei Führungspersonen und der Bereichsleiterin – wird ab Februar 2016 komplett sein und gemeinsam den Bereich Alter und Pflege weiterentwickeln.

Der nächste Schritt  – im Rahmen der im letzten Jahr in die Wege geleiteten Organisationsentwicklung – wird nun sein, für die einzelnen Alterszentren je eine geeignete Führungs- und Fachperson als Standortleitung zu finden. Gespräche diesbezüglich werden bereits geführt. Matthias Fuhrer als neuer Leiter Betriebe Alterszentren wird in diesen Prozess miteinbezogen.

-     

Weitere Informationen.

lt=

Fusszeile