Navigieren auf Stadt Winterthur

Willkommen in Winterthur.

Inhalts Navigation

Alkohol gegen Stress - Stress mit Alkohol: Aktionstag am Grabenplatz in Winterthur

05.05.2014

Alkohol entspannt. Tatsächlich? Wie Stress und Alkohol zusammenhängen, erfährt man am Aktionstag Alkohol vom Donnerstag, 8. Mai, von 10 bis 20 Uhr. Die «Entspannungsoase» am Grabenplatz beantwortet auf unterhaltsame Weise die häufigsten Fragen zum Thema.

Alkohol entspannt. Tatsächlich? Wie Stress und Alkohol zusammenhängen, erfährt man am Aktionstag Alkohol vom Donnerstag, 8. Mai, von 10 bis 20 Uhr. Die «Entspannungsoase» am Grabenplatz beantwortet auf unterhaltsame Weise die häufigsten Fragen zum Thema.

Ein kühles Bier, ein gutes Glas Wein nach einem anstrengenden Tag sind durchaus im grünen Bereich. Wird es aber zur Gewohnheit, sich mit Alkohol zu entspannen, ist Vorsicht geboten. Daraus kann sich eine Sucht entwickeln. Stress und Alkohol haben vielfältige Wechselwirkungen. Was bedeutet Stress? Hilft Alkohol gegen Stress? Ab wann wird Alkohol zum Stress? Eine «Entspannungsoase» am Grabenplatz lädt zum Innehalten ein und hält bemerkenswerte Informationen bereit. Zudem sind Fachpersonen vor Ort, mit denen Passantinnen und Passanten ihre persönlichen Fragen besprechen können. Und ein Entspannungsgeschenk mit Tipps hilft, den Alkoholkonsum risikoarm zu gestalten.

Der nationale Aktionstag Alkohol will einen verantwortungsbewussten Umgang mit Alkohol fördern und Unterstützungsmöglichkeiten aufzeigen, wenn Alkohol zum Problem wird. In Winterthur wird der Aktionstag von der Integrierten Suchthilfe, der Suchtpräventionsstelle und dem Blauen Kreuz, Kantonalverband Zürich, organisiert.

Mehr Informationen zum Thema «Stress und Alkohol», zur lokalen Kampagne und zur Unterstützung in Winterthur sind zu finden unter winterthur-spricht-über-alkohol.ch .

Weitere Informationen.

lt=

Fusszeile