Navigieren auf Stadt Winterthur

Willkommen in Winterthur.

Inhalts Navigation

2500 Lehrpersonen zur Weiterbildung in Winterthur

15.01.2013

Im Sommer 2013 werden vom 15. bis 26. Juli in Winterthur gegen 2500 Lehrpersonen aus der ganzen Schweiz zu den 122. Schweizerischen Lehrpersonenweiterbildungskursen von «Schule und Weiterbildung Schweiz» (swch.ch) erwartet.

Im Sommer 2013 werden vom 15. bis 26. Juli in Winterthur gegen 2500 Lehrpersonen aus der ganzen Schweiz zu den 122. Schweizerischen Lehrpersonenweiterbildungskursen von «Schule und Weiterbildung Schweiz» (swch.ch ) erwartet. Neben den über 200 angebotenen Weiterbildungskursen wird auch ein grosses Rahmenprogramm angeboten, das den Gästen die Möglichkeit bietet, Winterthur und seine Region näher kennenzulernen.

In den ersten beiden Sommerferienwochen werden in Winterthur rund 2500 Lehrerinnen und Lehrer aus der ganzen Schweiz anzutreffen sein. Zusammen mit Kolleginnen und Kollegen werden sie sich in den verschiedensten Kursen in ein Thema vertiefen, sich weiterbilden und austauschen, um mit neuen Inputs und Ideen nach den Sommerferien wieder vor ihre Klassen zu treten.

Seit Herbst 2011 wurde die Projektorganisation von swch 13 Winterthur laufend erweitert. Mit dem Erscheinen des Kursprogrammes mit über 225 verschiedenen Angeboten ist auch der Bedarf an entsprechenden Kursräumen bekannt. Unter fachkundiger Mithilfe der involvierten Hauswartungen und Schulleitungen wurden alle notwendigen Kursräume bereits besichtigt und reserviert. Das Kurszentrum wird in der Mehrzweckanlage Teuchelweiher sein. Als Attraktivität wird in der grossen Reithalle die Lehrmittelmesse Magistra stattfinden. Vor und in der kleinen Reithalle wird der Lehrpersonentreff «Eu au Lac» ausserhalb der Kurszeiten den Teilnehmenden ein reichhaltiges Zusatzprogramm bieten. Die Kursräume werden zum grössten Teil in der Berufsfachschule (BFS) an der Tösstalstrasse und den umliegenden Schulhäusern der Stadt Winterthur liegen.

Winterthur Tourismus hat für die Teilnehmenden ein grosses Angebot an Übernachtungsmöglichkeiten in Winterthur zusammengestellt. Zusätzlich ist wie bei der letzten Durchführung 2004 ein temporärer Campingplatz geplant. Privatpersonen in und um Winterthur, welche eine Lehrperson für eine oder zwei Wochen bei sich aufnehmen möchten, können sich bei der Kursorganisation oder online (unterkunft.winterthur@swch.ch ) melden.

Während den zwei Kurswochen wird auch ein vielfältiges Rahmenprogramm angeboten, welches die Kursteilnehmenden einlädt, Winterthur kennenzulernen oder neu zu entdecken. Die Angebote halten kulturelle, sportliche, musische, industrielle, naturkundliche, genüssliche, geschichtliche und aktuelle Einblicke in die Stadt und die Region bereit. Alle Angebote stehen auch der Bevölkerung von Winterthur offen.

Weitere Informationen.

lt=

Fusszeile