Navigieren auf Stadt Winterthur

Willkommen in Winterthur.

Inhalts Navigation

Nachhaltige Ernährung

25.02.2019

Stadtgmües ist die Kampagne zur Nachhaltigen Ernährung des Umwelt- und Gesundheitsschutzes Winterthur.

Nachhaltige Ernährung

Bild Legende:

Ein Drittel des Treibhausgas- Ausstosses stammt aus der Ernährung: dazu kommen weitere Faktoren wie der Flächenverbrauch für den Anbau von Futtermittel oder der Einfluss von synthetischem Stickstoffdünger auf die Biodiversität. Die Kampagne Stadtgmües macht deshalb das Gemüse zum Star, ist Veranstaltungskalender und Rezeptbox zugleich (www.stadt.winterthur.ch/stadtgmues). Am 30. und 31. März zum Beispiel ist Stadtgmües mit dabei bei Yonamo, der Messe für Yoga und Nachhaltige Ernährung. Nehmen Sie am Workshop an unserem Stand teil, lernen Sie worauf es beim Säen, Pikieren und Gärtnern ankommt und nehmen Sie Ihr selber ausgesätes Gemüse mit nach Hause. Am 13. April sind wir Teil des Podiumsgespräches zur Nachhaltigen Ernährung, wo im Gewerbemuseum folgende Fragen diskutiert werden: "Können Sie sich vorstellen, dereinst Heuschrecken vom Teller zu essen, oder darf es auch Laborfleisch sein? Sollen Bioprodukte vorgeschrieben und Lebensmittelverschwendung verboten werden? Glauben Sie, dass auch künftig die Massentierhaltung unsere Ernährung sichert?" Spannende Fragen. Reden Sie mit!

Weitere Informationen.

Fusszeile