Kopfbereich

Direkter Zugriff

Willkommen in Winterthur.

Hauptnavigation

Zulassungskriterien / Anforderungen

Wir erwarten von Ihnen

  • Analytisches Denkvermögen, rasche Auffassungsgabe
  • Flexibilität
  • Teamfähigkeit
  • Sicheres Auftreten und gute Umgangsformen
  • Pflicht- und Verantwortungsbewusstsein, Loyalität
  • Belastbarkeit und Selbstdisziplin
  • Kommunikations- und Kritikfähigkeit

Zulassungskriterien

  • Schweizer Bürgerrecht, Personen ohne Schweizer Pass müssen sich verpflichten, bis zur Zwischenvereidigung die Schweizer Staatsbürgerschaft zu erwerben
  • Alter zwischen 20- und 39-jährig bei Schuleintritt
  • Berufsabschluss mit Fähigkeitszeugnis oder gleichwertige Ausbildung (Matura, Studierende mit mindestens einjähriger Erwerbstätigkeit o. Ä.)
  • Mindestgrösse Frauen und Männer: 160 cm
  • Einwandfreier Leumund und geordnete finanzielle Verhältnisse
  • Gute IT-Anwender- und Deutschkenntnisse
  • Führerausweis (auf Probe genügt)
  • Tätowierungen sind grundsätzlich erlaubt. Untersagt sind Tätowierungen, die vom Motiv und/oder Inhalt her nicht mit dem Polizeiberuf und der Berufsethik der Polizei vereinbar sind, sowie Tätowierungen an Gesicht und Händen.
  • Uneingeschränktes Gesichtsfeld, Farbwahrnehmungsfähigkeit
  • Bei politischen und religiösen Einstellungen sowie in der äusseren Erscheinung werden keine Extreme geduldet

Fusszeile