Navigieren auf Stadt Winterthur

Willkommen in Winterthur.

Inhalts Navigation

Verkehrsunfall mit Sachschaden - Zeugenaufruf

03.01.2019

Am Berchtoldstag, 2. Januar 2019, kam es an der St. Gallerstrasse in Winterthur zu einer Kollision zwischen zwei Personenwagen. Die Aussagen der Unfallbeteiligten zum Hergang gehen diametral auseinander. Die Stadtpolizei Winterthur sucht daher Zeugen.

Um 15:45 Uhr fuhren eine 40-jährige Frau mit ihrem silberfarbenen Audi A5 und ein 33-jähriger Mann mit einem dunklen Fiat eines Pizza-Kuriers von der Technikumstrasse in die St. Gallerstrasse. Unbestritten ist, dass der Fiat den Audi anfangs St. Gallerstrasse überholte, dass es offenbar zu Provokationen kam und dann etwa auf Höhe Adlerstrasse zu Kollision.

Der genaue Unfallhergang ist aber unklar. Gemäss Aussagen der Audi-Lenkerin habe der Lenker des Fiat vor ihr gestoppt und sei dann rückwärts gegen die Front ihres Wagens gefahren. Der Lenker des Fiats sagt demgegenüber, dass die Audi-Lenkerin auf den Fiat aufgefahren sei. Verletzt wurde niemand, es entstand Sachschaden.

Personen, die Angaben zu diesem Unfall machen können, werden gebeten, sich bei der Stadtpolizei Winterthur, Tel. 052 255 51 52, zu melden.

Weitere Informationen.

Fusszeile