Navigieren auf Stadt Winterthur

Willkommen in Winterthur.

Inhalts Navigation

Auto landet in Bach

14.10.2018

Beim Bahnhof Oberwinterthur machte sich am Samstagnachmittag ein Auto selbständig und landete im Riedbach. Das Fahrzeug musste mit einem Krahn geborgen werden. Verletzt wurde niemand. Ein  Autofahrer wollte am Samstagnachmittag bei einer Tankstelle beim Bahnhof Oberwinterthur sein Auto tanken. Er stieg aus dem Fahrzeug und begab sich zur Tanksäule. Weil er weder einen Gang eingelegt noch die Handbremse angezogen hatte setzte sich das Fahrzeug auf dem leicht abfallenden Boden in Bewegung. Als der Autofahrer dies bemerkte versuchte er den Wagen zu stoppen. Dies gelang ihm jedoch nicht und das Fahrzeug rollte über eine Böschung und landete 4 Meter tiefer im Riedbach.

Typ Titel Bearbeitet
Datei JPEG image IMG_01.jpg 14.10.2018

Weitere Informationen.

Fusszeile