Navigieren auf Stadt Winterthur

Willkommen in Winterthur.

Inhalts Navigation

Medienmitteilung

27.05.2018

Am Samstag, 26.05.2018, ca. 11.10 Uhr, meldete sich ein 34jähriger Personenwagenlenker, dass er an der Römertorstrasse 16 in Winterthur gegen ein anderes Fahrzeug geprallt sei. Abklärungen ergaben, dass der Melder mit seinem Fahrzeug rückwärts aus einem Parkfeld gefahren war und dabei gegen das parkierte Fahrzeug eines 63jährigen Halters geprallt war. Es entstand ein Gesamtsachschaden von ca. Fr. 1‘000.-.

 

Gleichentags um ca. 21.00 Uhr, meldete eine 20jährige Frau, dass sie in Winterthur, an der unteren Vogelsangstrasse, Höhe Liegenschaft 201, mit ihrem Personenwagen einen Selbstunfall verursacht habe. Abklärungen ergaben, dass die Melderin auf der unteren Vogelsangstrasse stadteinwärts gefahren war und mit ihrem Fahrzeug den parkierten Personenwagen eines 55jährigen Halters touchiert hat. Es entstand ein Gesamtsachschaden von ca. Fr. 14‘000.-.

Weitere Informationen.

lt=

Fusszeile