Navigieren auf Stadt Winterthur

Willkommen in Winterthur.

Inhalts Navigation

Geiselweidstrasse – zahlreiche Fahrzeuge beschädigt

09.03.2018
Eine unbekannte Täterschaft hat in der Nacht auf Freitag oder am Freitagmorgen, 9. März 2018, mehrere parkierte Autos an der Geiselweidstrasse beschädigt und so einen Schaden in der Höhe von mehreren 10 000 Franken verursacht. Die Polizei sucht Zeugen.

Die Stadtpolizei Winterthur wurde kurz nach 10.00 Uhr durch eine Fahrzeughalterin alarmiert, deren Auto an der Geiselweidstrasse beschädigt worden war. Die ausgerückte Patrouille stellte fest, dass neben diesem Personenwagen mindestens sieben weitere parkierte Fahrzeuge beschädigt worden waren. Von der Täterschaft fehlte jede Spur.

Bei sämtlichen Autos war die linke Fahrzeugseite zerkratzt, bei einzelnen waren zusätzlich Front- oder Seitenscheiben eingeschlagen. Die Höhe des Gesamtschadens beträgt mehrere 10 000 Franken. Die Stadtpolizei Winterthur hat Ermittlungen aufgenommen.

Zeugenaufruf: Die parkierten Fahrzeuge müssen zwischen Donnerstagabend, 20.00 Uhr, und Freitagmorgen, 09.15 Uhr, beschädigt worden sein. Personen, die Angaben zum geschilderten Fall machen können, sowie allfällige weitere Geschädigte werden gebeten, sich bei der Stadtpolizei Winterthur, Tel. 052 267 51 52, zu melden.  

Weitere Informationen.

lt=

Fusszeile