Navigieren auf Stadt Winterthur

Willkommen in Winterthur.

Inhalts Navigation

Verkehrsunfälle

18.02.2018
Am Samstag, 17.02.2018, ca. 11:30 Uhr, rückte die Stadtpolizei Winterthur an einen Verkehrsunfall an der Kreuzung Frauenfelderstrasse / Talackerstrasse aus. Ein achtjähriger Junge beabsichtigte, die Frauenfelderstrasse auf dem Fussgängerstreifen Richtung Rychenbergstrasse zu überqueren. Dabei schob er sein Fahrrad neben sich her. Während ein auf der Frauenfelderstrasse stadtauswärts fahrender Personenwagenlenker vor dem Streifen anhielt, setzte eine auf der Linksabbiegespur Richtung Talackerstrasse fahrende, 35-jährige Automobilisten nach einem kurzen Stopp vor dem Fussgängerstreifen die Fahrt wieder fort. Dabei übersah Sie den Fussgänger und prallte folglich mit Ihrem Fahrzeug gegen das geschobene Fahrrad des Kindes, welches dadurch zu Fall kam und sich verletzte. Der gestürzte Knabe wurde mit der angeforderten Ambulanz von Schutz und Rettung mit Verdacht auf ein gebrochenes Fussgelenk in das Kantonsspital Winterthur gebracht. Es entstand lediglich geringer Sachschaden.

Weitere Informationen.

Fusszeile