Navigieren auf Stadt Winterthur

Willkommen in Winterthur.

Inhalts Navigation

Verkehrsunfälle über das Wochenende

03.12.2017

Am Samstag, 02.12.2017, ca. 07:10 Uhr verursachte ein 29-jähriger PW-Lenker einen Verkehrsunfall, indem er mit seinem PW auf der Landvogt-Waser-Strasse Richtung Tösstalstrasse fuhr. Beim Überqueren der Seenerstrasse übersah er einen PW, welcher auf der Seenerstrasse Richtung Grüzefeldstrasse fuhr, wobei es zur Kollision zwischen den beiden PW kam. Es entstand ein Sachschaden von Fr. 7500.-

 

Am Samstag, 02.12.2017, ca. 09:50 Uhr prallte ein 73-jähriger PW-Lenker bei einem Ausweichmanöver auf der Römerstrasse gegen einen Sachentransportanhänger, welcher auf einem Parkfeld abgestellt war. Es entstand ein Sachschaden von Fr. 13000.-

 

Am Samstag, 02.12.2017, ca. 14:25 Uhr ereignete sich bei der Kreuzung Pflanzschul- / Seidenstrasse ein Verkehrsunfall. Ein 63-jähriger PW-Lenker fuhr auf der Seidenstrasse stadteinwärts, wobei er einen PW auf der Pflanzschulstrasse übersah. Es entstand ein Sachschaden von Fr. 8000.-

 

Am Samstag, 02.12.2017, ca. 18:40 Uhr wollte ein 31-jähriger PW-Lenker von der Eisweiherstrasse rechts in den Unteren Deutweg abbiegen. Beim Abbiegevorgang touchierte er einen ebenfalls eingespurten, aus gleicher Richtung kommenden PW. Beim Unfallverursacher wurde eine Atemalkoholprobe durchgeführt, worauf der Führerausweis durch die Polizei eingezogen wurde. Es entstand ein Sachschaden von Fr. 9000.-

Weitere Informationen.

lt=

Fusszeile