Navigieren auf Stadt Winterthur

Willkommen in Winterthur.

Inhalts Navigation

Medienmitteilung

25.06.2017

Am Samstag, 24.06.2017, ca. 16.50 Uhr, ereignete sich auf der Tösstalstrasse, Höhe der Liegenschaft  180 ein Verkehrsunfall zwischen zwei Personenwagen, wobei sich eine Beifahrerin leicht verletzte und Sachschaden entstand. Ein 67jähriger Personenwagenlenker fuhr auf der Tösstalstrasse stadtauswärts. Aus noch unbekannten Gründen geriet er mit seinem Fahrzeug auf die Gegenfahrbahn, wo er frontal gegen das entgegenkommende, stadteinwärts fahrende,  Fahrzeug eines 46jährigen Personenwagenlenkers prallte. Durch den Aufprall zog sich die Beifahrerin des korrekt fahrenden Personenwagens leichte Knieverletzungen zu.

Weitere Informationen.

lt=

Fusszeile