Navigieren auf Stadt Winterthur

Willkommen in Winterthur.

Inhalts Navigation

Medienmitteilung

18.06.2017

Am 18.06.2017, ca. 06.30 Uhr ereignete sich in Winterthur, auf der Höhe der Liegenschaft Schlosstalstrasse 46 ein Verkehrsunfall mit grösserem Sachschaden. Ein 38jähriger Personenwagenlenker fuhr mit seinem Fahrzeug auf der Schlosstalstrasse Richtung Wülflingen. Aufgund mangelnder Aufmerksamkeit kam er auf die Gegenfahrbahn und prallte dort gegen das hintere, linke Rad des entgegenkommenden Fahrzeugs eines 61jährigen Personenwagenlenkers. Durch die Wucht der Kollision wurde das angefahrene Fahrzeug gedreht und es entstand ein Sachschaden von Fr. 30'000.-. Die Schlosstalstrasse musste für die Unfallaufnahme bis um 09.15 Uhr vollständig gesperrt werden. Es wurden keine Personen verletzt.

Weitere Informationen.

lt=

Fusszeile