Navigieren auf Stadt Winterthur

Willkommen in Winterthur.

Inhalts Navigation

Verkehrsunfall mit Körperverletzung - Zeugenaufruf

17.06.2017

Am Donnerstag, 15.6.2017, ca. 10.00 Uhr kam es bei der Verzweigung Oberer Deutweg/Grüzefeldstrasse zu einer Kollision zwischen einem Lastwagen sowie einer Lenkerin eines Elektrorollstuhls. Die Lenkerin des Elektrorollstuhls musste sich nachträglich mit unbestimmten Verletzungen in Spitalpflege begeben und an den Fahrzeugen entstand Sachschaden von ca. 1000.— Franken. Der Lenker des Lastwagens stand mit seinem Fahrzeug auf dem Oberen Deutweg vor dem Kein Vortritt in die Grüzefeldstrasse. Gleichzeitig überquerte die Lenkerin mit ihrem Elektrorollstuhl den an dieser Stelle über den Oberen Deutweg führenden Fussgängerstreifen. Dabei prallte sie gegen den stehenden Lastwagen. Nach der Kollision unterhielten sich die beiden Fahrzeuglenker kurz, entfernten sich dann aber ohne gegenseitige Angabe ihrer Personalien von der Unfallstelle.  

 

Zeugenaufruf:

Personen, die Angaben über den Unfallhergang machen können und insbesondere der Lenker des unfallbeteiligten Lastwagens werden gebeten, sich umgehend mit der Stadtpolizei Winterthur, Tel-Nr. 052 267 51 52, in Verbindung zu setzen.

Weitere Informationen.

lt=

Fusszeile