Navigieren auf Stadt Winterthur

Willkommen in Winterthur.

Inhalts Navigation

Betrunkener Autolenker gestoppt

04.05.2017

Am Mittwochnachmittag (03.05.2017) kurz vor 17 Uhr, zog die Stadtpolizei Winterthur einen betrunkenen Autolenker aus dem Verkehr.

Der Polizei fiel ein fahrendes Auto ohne Kontrollschilder auf. Bei der Kontrolle wurden bei dem 28-jährigen Mann Alkoholsymptome festgestellt, was einen Atemlufttest mit sich zog. Das Testresultat lag bei über 0,7mg/l (Milligramm pro Liter). Weiter stellte sich heraus, dass dem Mann der Fahrausweis bereits entzogen wurde. Beim Auto, welches der Mann für seine Fahrt unberechtigt benützte, fehlte der Versicherungsschutz. Da der Verdacht bestand, dass der Lenker zudem noch Betäubungsmittel konsumiert hatte, wurde bei diesem eine Blut-/Urinprobe angeordnet. Der fehlbare Lenker wird entsprechend zur Anzeige gebracht.

Weitere Informationen.

lt=

Fusszeile