Navigieren auf Stadt Winterthur

Willkommen in Winterthur.

Inhalts Navigation

Autofahrer verursacht Selbstunfall

03.04.2017

Am Montagmorgen (3.4.2017) kam es auf der Wieshofstrasse, Höhe Haus Nr. 146, zu einem Selbstunfall. Der Verursacher entfernte sich danach mit seinem Fahrzeug von der Unfallstelle.

 

Kurz vor 05:00 Uhr fuhr der Autolenker auf der Wieshofstrasse stadtauswärts. Aus bisher unbekannten Gründen kollidierte das Fahrzeug mit einer Signalisation und einem Kandelaber. Das Unfallfahrzeug konnte kurze Zeit später durch die Polizei gesichtet werden. Dabei wurde auch der mutmassliche 34-jähriger Lenker angetroffen. Bei diesem wurde eine Blut-/Urinprobe angeordnet. Es stellte sich zudem heraus, dass die Person das Auto lenkte ohne im Besitze eines erforderlichen Führerausweises zu sein.

 

Es entstand insgesamt ein Sachschaden von ca. 32‘000 Franken.

Weitere Informationen.

lt=

Fusszeile