Navigieren auf Stadt Winterthur

Willkommen in Winterthur.

Inhalts Navigation

62-jähriger Velofahrer bei Kollision verletzt

06.07.2016

Am Dienstagnachmittag (5.7.2016), kurz vor 15.30 Uhr, kam es auf der Tösstalstrasse zu einer Kollision zwischen einem Personenwagen und einem Velofahrer. Der 62-jährige Velofahrer wurde dabei verletzt. Er musste durch den Rettungsdienst Winterthur ins Spital verbracht werden.

Nach bisherigen Erkenntnissen fuhr ein 74-jähiger Autolenker auf der Tösstalstrasse stadteinwärts. Auf der Höhe der Liegenschaft 360 schlief er angeblich hinter dem Steuer ein. In der Folge geriet das Fahrzeug auf die Gegenfahrbahn. Es kam zur Kollision mit einem Velolenker, welcher auf dem Radstreifen stadtauswärts fuhr. Der Velolenker zog sich unbestimmte Verletzungen am Kopf zu. An beiden Fahrzeugen entstand Sachschaden.

Weitere Informationen.

lt=

Fusszeile