Navigieren auf Stadt Winterthur

Willkommen in Winterthur.

Inhalts Navigation

Autolenker bei Unfall mittelschwer verletzt

21.04.2016

Am Mittwochabend (20.4.2016), um 22.45 Uhr, kam es auf der Verzweigung Seenerstrasse/Landvogt Waser-Strasse zu einer Kollision zwischen zwei Personenwagen. Ein 34-jähriger Lenker wurde nach ersten Erkenntnissen mittelschwer verletzt. Es entstand Sachschaden von schätzungsweise 22‘000 Franken. Das Lichtsignal war auf «Gelbblinken» eingeschaltet.

Ein 45-jähriger Automobilist fuhr durch die Landvogt Waser-Strasse und beabsichtigte die Seenerstrasse geradeaus, in Richtung Bahnhof Seen, zu überqueren. Er war gegenüber dem durch die Seenerstrasse, in Richtung Tösstal fahrenden Autolenker, nicht vortrittsberechtigt.

Weitere Informationen.

lt=

Fusszeile