Navigieren auf Stadt Winterthur

Willkommen in Winterthur.

Inhalts Navigation

Über ein Dutzend Fassaden verunstaltet

24.03.2016

Die Stadtpolizei Winterthur nahm am Mittwochabend (23.3.2016) in flagranti einen 32-jährigen Mann fest, der in der Innenstadt an mindestens einem Dutzend Hausfassanden mit einem Marker Tags aufgemalt hat. Er ist gegenüber der Polizei geständig. Die Schadenhöhe ist derzeit unbekannt. Es stehen weitere Ermittlungen an.

Kurz vor 22.45 Uhr wurde der Mann über eine Überwachungskamera beobachtet, wie er das Polizeigebäude bemalte. Er wurde daraufhin festgenommen. Die Polizei stellte zwei Boardmarker und Spraydosen sicher. Bei der ersten Befragung gab er an, in der Altstadt mehrere Fassaden bemalt zu haben.

Weitere Informationen.

lt=

Fusszeile