Navigieren auf Stadt Winterthur

Willkommen in Winterthur.

Inhalts Navigation

Einladung zum Medienkafi

24.03.2016

Die Benützung des öffentlichen Grundes zu Sonderzwecken ist bewilligungs­pflichtig. Die Koordination der Bewilligungen, um allen Anspruchsgruppen gerecht zu werden, ist eine anspruchsvolle Aufgabe. In den letzten 10 Jahren hat die Anzahl Gesuche um beinahe 30% zugenommen. Dies entspricht einer Zunahme von rund 1000 mehr erteilten Bewilli­gungen. Weiter wurde von verschiedenen Parteien mehr Transparenz für die Belegung des öffentlichen Raumes für Veranstaltungen aber auch Standaktionen gefordert.

Als eine weitere Umsetzungsmassnahme zum Thema Nutzungsmanagement im öffentli­chen Raum schaffte die Verwaltungspolizei eine neue Bewilligungs­software der Firma Con­cevis an. Nach einer dreimonatigen Testphase wird der Öffentlichkeit per 1. April 2016 das neue Online-Angebot zur Verfügung gestellt. Dieses soll den Nutzern die Gesuch­stel­lung für Bewilligungen aber auch die Abklärung über die Verfügbarkeit eines Standplatzes ver­einfachen.

Die Stadtpolizei Winterthur präsentiert am 31. März 2016, 10 Uhr, an der Badgasse 6 in Winterthur, bei einem Medienkafi die neue Bewilligungssoftware.

Es informieren dazu:

  • Stadträtin Barbara Günthard-Maier, Vorsteherin
    des Departementes Sicherheit und Umwelt

  • Roman Müller, Projektleiter und Dienstchef Gewerbepolizei

  • Marc Lauber, Vertreter der Firma Concevis

Individuelle Interviews sind im Anschluss an den Medienkafi möglich. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

Weitere Informationen.

lt=

Fusszeile