Navigieren auf Stadt Winterthur

Willkommen in Winterthur.

Inhalts Navigation

Verkehersunfälle über das Wochenende

06.03.2016

Am Samstag, 05.03.2016, ca. 14:45 Uhr, ereignete sich auf der Zürcherstrasse, Höhe Haus-Nr. 42 eine Auffahrkollision zwischen drei stadtauswärts fahrenden Personenwagen. Ein 42-jähriger Lenker bemerkte zu spät, dass die Kolonne vor ihm ins Stocken geriet und prallte folglich frontal gegen das Heck des vorderen Wagens, wodurch dieser gegen das Heck eines dritten Personenwagens geschoben wurde. Bei dieser Kollision wurde niemand verletzt. An den Fahrzeugen entstand Sachschaden von total ca. Fr. 8'000.--.

Am Sonntag, 06.03.2016, ca. 00:30 Uhr, fuhr ein 32-jähriger Mann mit seinem Personenwagen von der Bergblumenstrasse Richtung Im Morgentau. Dabei touchierte er mit den Rädern des Fahrzeuges den Randstein und prallte anschliessend frontal gegen einen Baum. Nachdem der Atemalkoholtest ein positives Resultat ergeben hatte, wurde eine Blutprobe im Kantonsspital Winterthur angeordnet. Der Führerausweis des Unfallverursachers wurde durch die Polizei eingezogen. Der Lenker blieb unverletzt. Die beiden Mitfahrer zogen sich geringe Gesichtsverletzungen zu, lehnten eine ärztliche Untersuchung jedoch ab. Am Personenwagen entstand Totalschaden.

Weitere Informationen.

lt=

Fusszeile