Navigieren auf Stadt Winterthur

Willkommen in Winterthur.

Inhalts Navigation

Ermittlungen gegen mutmasslichen Sprayer abgeschlossen

02.03.2016
Die Stadtpolizei Winterthur hat ein Ermittlungsverfahren gegen einen 28-jährigen Sprayer abgeschlossen. Dem Mann werden alleine in Winterthur mindestens 200  Straftaten, begangen im Zeitraum zwischen Oktober 2015 und Februar 2016, angelastet. Mit einem speziellen Marker schrieb er «Tags» an Fassaden und verursachte damit ein Sachschaden in der Höhe von gegen 100‘000 Franken. Er ist gegenüber der Polizei geständig. Der Mann kommt auch für weitere Sachbeschädigungen in Bern, Basel sowie in den Kantonen Aargau und Graubünden in Frage.

Weitere Informationen.

lt=

Fusszeile