Navigieren auf Stadt Winterthur

Willkommen in Winterthur.

Inhalts Navigation

30-jährige Fussgängerin bei Kollision verletzt

23.12.2015

Am Mittwochnachmittag (23.12.2015), kurz nach 15 Uhr, kam es auf der Zürcherstrasse zu einer Kollision zwischen einer Fussgängerin und einem Stadtbus. Eine 30-jährige Fussgängerin wurde verletzt. Sie musste durch den Rettungsdienst Winterthur ins Spital verbracht werden.

Nach bisherigen Erkenntnissen fuhr der Stadtbus auf der Zürcherstrasse stadtauswärts. Auf der Höhe der Einmündung der Anton-Graff-Strasse überquerte zur gleichen Zeit eine Frau den dortigen Fussgängerstreifen von rechts nach links. In der Folge kam es zur Kollision. Die 30-Jährige zog sich unbestimmte Verletzungen zu. Der genaue Unfallhergang wird zurzeit noch abgeklärt.

Weitere Informationen.

lt=

Fusszeile