Navigieren auf Stadt Winterthur

Willkommen in Winterthur.

Inhalts Navigation

Alkoholisiert Unfall verursacht

04.12.2015

Am Donnerstagabend (3.12.2015), kurz vor 17.30 Uhr, kam es auf dem Oberen Deutweg zu einer Kollision zwischen zwei Personenwagen. Verletzt wurde niemand. An beiden Fahrzeugen entstand Sachschaden von mehreren tausend Franken.

Ein 46-jähriger Automobilist fuhr durch den Oberen Deutweg in Richtung Zwingliplatz. Der alkoholisierte Autolenker prallte aufgrund seines nichtfahrfähigen Zustandes beinahe ungebremst gegen das Heck eines im Kolonnenverkehr stehenden Fahrzeugs. Nach der Kollision versuchte der Verursacher die Unfallstelle mit seinem Fahrzeug zu verlassen. Drittpersonen hinderten ihn daran, bis die Polizei eintraf. Das Resultat des Atemlufttests lag bei über 1.5 Promille. Es wurde eine Blutentnahme angeordnet und der Fahrausweis wird konfisziert.


Weitere Informationen.

lt=

Fusszeile