Navigieren auf Stadt Winterthur

Willkommen in Winterthur.

Inhalts Navigation

Velolenker bei Kollision verletzt

02.12.2015

Am Dienstagnachmittag (1.12.2015), um ca. 16.30 Uhr, kam es auf der Zielstrasse zu einer Kollision zwischen einem Velolenker und einem Knaben. Der Velolenker wurde leicht verletzt.

Nach bisherigen Erkenntnissen fuhr der Velolenker auf der Zielstrasse in Richtung Bachtelstrasse. Auf der Höhe der Liegenschaft Nummer 3 überquerte zur gleichen Zeit ein Knabe die Fahrbahn. Es kam zur Kollision und der Velolenker stürzte. Der Velolenker zog sich eine Fraktur zu und musste zur Kontrolle zum Arzt. Der Bub ist nach dem Unfall nach Hause gerannt und konnte nicht mehr angetroffen werden. Gemäss Aussagen einer Drittperson hat er sich ebenfalls leicht verletzt. Der genaue Unfallhergang wird zurzeit noch abgeklärt.

Zeugenaufruf

Personen, die zum Unfallhergang Angaben machen können, insbesondere der verletzte Junge, werden gebeten, sich umgehend mit der Stadtpolizei Winterthur, Telefon 052 267 51 52, in Verbindung zu setzen.

Weitere Informationen.

lt=

Fusszeile