Navigieren auf Stadt Winterthur

Willkommen in Winterthur.

Inhalts Navigation

Verkehrsunfälle über das Wochenende

22.11.2015

Zwischen Freitagabend und Sonntagmorgen ereigneten sich auf dem Stadtgebiet von Winterthur diverse Verkehrsunfälle.

Freitag, 20.11. 2015, 18:23 Uhr, ereignete sich auf der stadteinwärts führenden Zürcherstrasse, Höhe der Überwerfung mit der Auwiesenstrasse, eine Auffahrkollision zwischen zwei Personenwagen. Bei der Kollision verletzte sich ein Personenwagenlenker geringfügig.  An den beteiligten Fahrzeugen entstand ein Sachschaden von ca. 15‘000 Franken.

Freitag, 20.11.2015, 23:18 Uhr, beabsichtigte die Lenkerin eines Personenwagens von der Brühlbergstrasse kommend nach links in die Zürcherstrasse abzubiegen. Dabei missachtete sie das Vortrittsrecht  eines stadteinwärts fahrenden Stadtbusses. Bei der anschliessenden Kollision entstand ein Sachschaden von ca. 10‘000 Franken.

Sonntag, 22.11.2015, 03:53 Uhr, kollidierte ein auf der Frauenfelderstrasse stadtauswärts fahrender Personenwagenlenker Höhe Technorama mit einer Bauabschrankung.  Beim Verursacher wurde ein positiver Atemalkoholtest durchgeführt. Der Fahrausweis wurde auf der Stelle entzogen.

Sonntag, 22.11.2015,  05:07 Uhr, ereignete sich auf der Neftenbacherstrasse, zwischen Wülflingerstrasse und Auenrainstrasse, ein Selbstunfall mit einem Personenwagen. Die alkoholisierte Lenkerin verlor die Kontrolle über ihr Fahrzeug. Das Fahrzeug kam auf der Seite liegend zum Stillstand und fing Feuer. In der Folge wurde die Neftenbacherstrasse bis 08:45 Uhr gesperrt. Der Fahrausweis wurde auf der Stelle entzogen.

Weiter wurden über das Wochenende bei diversen Kontrollen im Strassenverkehr drei Fahrausweise wegen übermässigem Alkoholkonsum entzogen.  

Weitere Informationen.

lt=

Fusszeile