Navigieren auf Stadt Winterthur

Willkommen in Winterthur.

Inhalts Navigation

Vereidigungsfeier

22.10.2015

Am Freitagmorgen (23.10.2015) wurden insgesamt 17 Polizistinnen und Polizisten der Stadtpolizei Winterthur in der Stadtkirche in einem feierlichen Rahmen vereidigt. Eine Polizistin und zwei Polizisten haben erst kürzlich die Berufsprüfung bestanden. Die restlichen Polizeileute arbeiten bereits auf den Dienstgruppen der Sicherheitspolizei.

Begleitet von der Korpsmusik der Kantonspolizei Zürich marschierten die Polizeileute punkt 10 Uhr in die sehr gut besuchte Stadtkirche ein. Der Stadtpolizei-Kommandant, Oberstleutnant  Fritz Lehmann, begrüsste rund 300 Angehörige und Gäste. Nach der musikalischen Einlage einer Gruppe von Dudelsackspielern hielt Stadträtin Barbara Günthard-Maier ihre Ansprache. Einen persönlichen Einblick in ihre berufliche Laufbahn gaben mit den Themen «Mein Berufseinstieg vom selbstständig Erwerbenden zum Polizist» und «Meine Polizeischule» ein junger Polizist und eine junge Polizistin.

Danach legten die Polizeileute gegenüber dem Winterthurer Stadtpräsidenten, Michael Künzle, das Gelübde per Handschlag über der Korpsfahne ab und der Kommandant hiess die Vereidigten im Korps willkommen. Nach der Zeremonie erfolgte ein Marsch durch die Altstadt. Der Marsch des Ehrenzuges wurde von der Polizeimusik, von einer Stapo-Bike-Patrouille, von Polizeimotorradfahrern, Polizeiangehörigen zu Pferd, uniformierten Kolleginnen und Kollegen sowie vielen Gästen eskortiert.

Weitere Informationen.

lt=

Fusszeile