Navigieren auf Stadt Winterthur

Willkommen in Winterthur.

Inhalts Navigation

Verkehrsunfälle über das Wochenende

18.10.2015

Am Samstag, 17.10.2015, ca. 0625 Uhr, versuchte ein alkoholisierter Fahrzeuglenker, die Parkhausschranke im Parkhaus Neuwiesen zu umfahren und blieb mit seinem Fahrzeug auf dem Betonsockel hängen.  Das Fahrzeug musste mit Hilfe eines Abschleppdienstes aus der misslichen Lage befreit werden. Der durchgeführte Atemlufttest beim Lenker ergab ein Resultat von über 1.6 Promillen. Beim Lenker wurde eine Blutentnahme angeordnet und sein Fahrausweis konfisziert.

Am Samstag, 17.10.2015, ca. 1135 Uhr, ereignete sich auf der Seenerstrasse, Verzweigung Rudolf-Diesel-Strasse ein Verkehrsunfall zwischen drei Personenwagen. Der 78-jährige Personenwagenlenker fuhr auf der Seenerstrasse in Richtung Seen und bemerkte das vor sich haltende Fahrzeug zu spät und fuhr diesem auf. Durch die Wucht der Kollision wurde das vordere Fahrzeug gegen ein, bei der Eimündung Rudolf-Diesel-Strasse wartendes Fahrzeug, geschoben. An den Fahrzeugen entstand Sachschaden in der Höhe von ca. Fr. 21‘000.--. Verletzt wurde niemand.

Am Samstag, 17.10.2015, ca. 1205 Uhr, ereignete sich auf der Verzweigung Schaffhauserstrasse mit der Bachtelstrasse ein Verkehrsunfall zwischen zwei Personenwagen. Dabei fuhr eine Personenwagenlenkerin auf der Schaffhauserstrasse stadtauswärts und wollte links in die Bachtelstrasse abbiegen. Dabei übersah sie eine entgegenkommende Fahrzeuglenkerin worauf es zur Kollision zwischen den Fahrzeuge kam. An den Fahrzeugen entstand Sachschaden in der Höhe von ca. Fr. 13‘000.--. Verletzt wurde niemand.

Am Samstag, 17.10.2015, ca. 1550 Uhr, ereignete sich auf der Stadthausstrasse ein Verkehrsunfall zwischen einem Personenwagen und einer Fahrradlenkerin. Dabei übersah der Personenwagenlenker, beim Öffnen der Fahrertüre seines parkierten Fahrzeuges, die auf der Stadthausstrasse fahrende Fahrradlenkerin. Bei der Kollision, wobei die Fahrradlenkerin frontal gegen die offene Fahrzeugtüre fuhr, entstand Sachschaden von ca. Fr. 1000.— und die Fahrradlenkerin musste mit leichten Kopfverletzungen nach dem KSW verbracht werden.

Weitere Informationen.

lt=

Fusszeile