Navigieren auf Stadt Winterthur

Willkommen in Winterthur.

Inhalts Navigation

Waffen sichergestellt

12.10.2015

In der Nacht von Samstag auf Sonntag (10./11.10.2015), kurz vor 5 Uhr, kontrollierte die Stadtpolizei Winterthur einen 24-jährigen Schweizer. Dieser wurde zuvor durch Drittpersonen dabei beobachtet, wie er im Zug mit einer Waffe rumhantierte. Kurz vor der Personenüberprüfung warf der alkoholisierte Mann, beim Bahnhofplatz, zwei Waffen weg. Eine Schreckschuss-Pistole mit bestücktem Magazin und ein Teleskop-Schlagstock konnten sichergestellt werden. Gegenüber der Polizei ist der Mann geständig. Er wird wegen Verstosses gegen das Waffengesetz zur Anzeige gebracht.

Weitere Informationen.

lt=

Fusszeile