Navigieren auf Stadt Winterthur

Willkommen in Winterthur.

Inhalts Navigation

Kollision zwischen zwei Personenwagen - Zeugenaufruf

03.10.2015

Am 02.10.2015, ca. 16.15 Uhr, ereignete sich auf der Salomon Hirzel-Strasse ein Verkehrsunfall zwischen zwei Personenwagen. Dabei fuhr eine 79-jährige Frau mit ihrem Auto auf der Salomon Hirzel-Strasse stadteinwärts. Ein unbekannter PW Lenker kam von der Autobahnausfahrt, von Zürich kommend, und missachtete bei der Einmündung in die Salomon Hirzel-Strasse gegenüber der erwähnten Lenkerin den Stopp. In der Folge prallte der Unbekannte mit der Fahrzeugfront links gegen die rechte vordere Ecke des Autos der korrekt fahrenden Frau. Nach der Kollision hielt der unbekannte Unfallverursacher kurz an, wies die Frau an, ihr Fahrzeug an den Strassenrand zu stellen und auf ihn zu warten, um den Unfall zu regeln. Während die Frau ihren PW an den Strassenrand fuhr, entfernte sich der Unbekannte mit seinem Auto Richtung Riedhofstrasse, ohne sich weiter um den Unfall zu kümmern. An beiden Fahrzeugen entstand erheblicher Sachschaden.

Beim Fahrzeug des Unfallverursachers handelt es sich gemäss Angaben von Auskunftspersonen um einen schwarzen Ford SUV (mutmasslich Ford Kuga) mit Zürcher Kontrollschild. Der PW weist nach dem Unfall vorne links Beschädigungen auf. Es müssen noch weitere Ermittlungen getätigt werden.

Personen, die zum Unfallhergang Angaben machen können, werden gebeten, sich mit der Stadtpolizei Winterthur, Tel. Nr. 052 267 51 52, in Verbindung zu setzen.

Weitere Informationen.

lt=

Fusszeile